Lötzen

Die größte Stadt auf der Wasserroute der großen Masurischen Seen. Häufig wird diese als die Segel-Hauptstadt Polens bezeichnet. Um sie herum erstreckt sich eine der schönsten Landschaften Europas. Sie liegt rund 90 km von Allenstein (Olsztyn) und etwa 110 km von Kaliningrad (ehemals Königsberg) entfernt. Die Stadt liegt tatsächlich in einem „Land der tausend Seen“, dessen größter Vorteil die wunderschöne Natur ist. Von Süden liegt der Niegocin-See, von Norden der Mamry-See (mit einer Fläche von 104,5 km² und maximaler Tiefe von 43,8m), von Westen der Tajty-See und von Osten der  Wojnowskiesowie-Grajewko-See. In den Stadtgrenzen liegen noch der Popówka-Mała- und Popówka-Duża-See.